Wirtschaft

Die Gemeinde Eichenau im Osten des Landkreises Fürstenfeldbruck bietet eine Vielzahl von Faktoren, die sie zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort machen.

Durch ihre gute Verkehrsanbindung an die Autobahn sowie an das S-Bahnnetz ist eine schnelle Verbindung zum Zentrum Münchens, zum Flughafen oder anderen Zielen gewährleistet.

Zudem weist die ansässige Bevölkerung und die gesamte Region eine überdurchschnittlich hohe Kaufkraft auf, die in einem beträchtlichen Kundenpotential für Unternehmen mündet.

Nicht zuletzt ist Eichenau auch eine Gemeinde mit hohem Wohn- und Freizeitwert. Zahlreiche Betreuungseinrichtungen, Sport- und Kulturangebote, gepflegte Grün- und Erholungsflächen sowie der Badesee machen die hohe Lebensqualität in Eichenau aus. Eingebettet in die Metropolregion München bietet sie zeitgleich die Vorzüge der nahen Großstadt sowie einer beschaulichen Gemeinde.

Luftbild des Gewerbegebietes Eichenau

Eine starke Wirtschaft trägt wesentlich zu dieser Lebensqualität bei. Eichenau als gewerbefreundliche Gemeinde weiter zu entwickeln, gleichzeitig aber die Wohn- und Lebensqualität zu wahren, ist daher erklärtes Ziel der Gemeinde.

Gewerbe Eichenau

 

 

 

drucken nach oben