FFB-Schau 2018 in Olching: Eichenau mit eigener Halle

Eichenau wird auch in diesem Jahr mit einer eigenen Halle auf der FFB-Schau 2018, die vom 10. bis 14. Oktober 2018 stattfindet, vertreten sein. Insgesamt 17 Eichenauer Aussteller präsentieren sich und Ihr Unternehmen auf der regionalen Messe auf dem Olchinger Volksfestplatz in der Eichenauer Halle (K). FFB-Schau Banner

Darauf, dass Eichenau als kleinere Gemeinde eine komplette Halle „auf die Beine stellt“, sind alle Beteiligten gleichermaßen stolz: „Schon früh zeigten genügend Eichenauer Unternehmen Interesse“ unterstreicht Erster Bürgermeister Peter Münster, der ebenfalls auf der Messe als Ansprechpartner wieder Präsenz zeigen wird. Um die Gesamtorganisation der Eichenauer Halle kümmern sich diesmal die Gemeindeverwaltung und deren Wirtschaftsförderinnen.

Bewährtes & Neues
Der Gemeinde-eigene Stand mit Pfefferminztee-Bar des Eichenauer Pfefferminzvereins, die gegenüberliegende Aktionsfläche und der neukonzipierte Bistrobereich bleiben nicht nur fester Bestandteil, sondern ergänzen sich als eigene kleine räumliche Einheit in der Halle optimal.

„Made in Eichenau“
gilt aber nicht nur für die Aussteller, sondern auch für das Rahmenprogramm und die Unterstützung durch die Vereinswelt: Das Eichenauer Catering-Unternehmen Catering & More wird die Besucher mit Bistro-Schmankerl nach Slowfood-Kriterien verwöhnen. Am langen Donnerstag wird der regionale Radiosender 106.4 Top FM mit einer Live-Aktion zu Gast sein bei den Eichenauern, und mit den Besuchern das beliebte„Stadt Land Fluss Plus“ spielen. Die FFB-Schau bewährte 30 Mann-Frau starke Blaskapelle des Eichenauer Musikvereins werden diesmal von den Volkstanzfreunden Eichenau, der Show-Tanzgruppe der Eichenauer Tanzschule „mosaico“ sowie einem Yoga-Workshop der „Starzel-Leuchten“ unterstützt.

Kasperltheater, Eichenauer Suchspiel und Entenrennen auf dem Starzelbach
Und auch die Kleinen dürfen sich über „alte“ und „neue“ Highlights freuen: Neben dem täglich stattfindendem Kasperltheater aus der “Sinnerschen Puppentruhe“, geht in diesem Jahr ein neues Suchspiel mit „Überraschungsgeschenk an den Start: Dabei geht es darum, auf den Eichenauer Ständen versteckte Eichenblätter zu finden. Wer auf dem Eichenauer Gemeindestand ein verstecktes Eichenblatt findet, darf nicht nur als Gewinn eine kleine Gemeinde-Rennente mit nach Hause nehmen, sondern kann diese beim 1. Starzelbacher Enten-Rennen am Samstag, 20.Oktober 2018, auf dem Eichenauer Starzelbach - entlang der Roggensteiner Allee - auch auf die Fluten schicken und nochmals gewinnen.

Informationen zum genauen Programmablauf entnehmen Sie bitte dem FFB-Schau-Programm (Änderungen vorbehalten) Download siehe unten.

Ansprechpartnerin für die FFB-Schau:

Alexandra Herzog
Tel. 08141 730-171, E-Mail: wif-eu@eichenau.de

Dr. Edigna Kessel
Tel. 08141 730-170, E-Mail: wif-eu@eichenau.de

drucken nach oben