Schuleinschreibung 2017/2018

Die diesjährige Schulanmeldung findet

in der Starzelbachschule am Dienstag, 4. April 2017,

und

in der Josef-Dering-Grundschule am Donnerstag, 6. April 2017,

jeweils von 13-17 Uhr statt.


Alle Kinder, die in Eichenau ihren ständigen Wohnsitz haben und bis zum 30. September 2017 sechs Jahre alt geworden sind, müssen entsprechend dem Bayer. Erziehungs- und Unterrichtsgesetz bei der zuständigen Sprengelschule angemeldet werden. Anzumelden sind auch Kinder, die im Vorjahr vom Schulbesuch zurückgestellt worden sind sowie schulpflichtige Kinder, die im Schuljahr zurückgestellt werden sollen. Kinder, die nach dem 30.09.2011 geboren wurden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten angemeldet werden, wenn aufgrund der körperlichen, sozialen und geistigen Entwicklung zu erwarten ist, dass das Kind mit Erfolg am Unterricht teilnehmen wird. Für Kinder, die nach dem 31.12.2011 geboren wurden, ist ein schulpsychologisches Gutachten erforderlich.

Die Erziehungsberechtigten sollen persönlich mit dem Kind zur Schulanmeldung kommen. Sie haben die erforderlichen Angaben zur Person des Kindes zu machen und durch entsprechende Unterlagen zu belegen (Geburtsurkunde oder Stammbuch, Taufschein, evtl. Sorgerechtsbescheinigung, Bestätigung der Schuleingangsuntersuchung und evtl. Zurückstellungsbescheid des Vorjahres).

Zuständig für Kinder, die südlich der folgenden Grenzlinie wohnen, ist die Starzelbachschule:
Von der westlichen Gemeindegrenze entlang der Walter-Schleich-Straße (ausschließlich) – kürzeste geradlinige Verbindung zur Winterstraßenmitte – Winterstraße (Mitte) – Niblerstraße (Mitte) bis zur Hauptstraße – Hauptstraße (Mitte) in Südrichtung – Steinbüchlweg (Mitte) – Bürgermeister-Kraus-Straße (ausschließlich) – Waldstraße (Mitte) in Südrichtung bis zur Gemeindegrenze.

Für Kinder, die nördlich dieser Linie wohnen, ist die Josef-Dering-Grundschule zuständig.


Sandra Doriat                Gudrun Simon

Rektorin                         Rektorin

drucken nach oben