Bitte beachten Sie: Besuche ausschließlich nach Terminvereinbarung!

Friedhofs- und Bestattungswesen

Übersichtsplan

 

Öffnungszeiten des Friedhofes:

Winter:      01.11. - 31.03., 8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Sommer:   01.04. - 31.10., 7.00 Uhr - 20.00 Uhr

 

 

1. Allgemein

Die Gemeinde Eichenau unterhält einen Friedhof, der sich an der Hauptstraße Ecke Holzkirchner Straße (südlicher Ortsteil) befindet.

 

Die Kosten für Gräber:

 

a)      ein Einzelgrab
570,- Euro (1-stellig, Teil K, Laufzeit 12 Jahre)  
795,- Euro (2-stellig, Teil K, Laufzeit 12 Jahre)

 

aa)    ein erweitertes Einzelgrab
830,- Euro (2-stellig, ein Sarg und eine Urne oder zwei Urnen, Teil A-J, Laufzeit 10 Jahre)

 

b)      ein Familiengrab
1090,- Euro (2-stellig, Teil A-J, Laufzeit 10 Jahre)  
1095,- Euro (2-stellig, Teil K, Laufzeit 12 Jahre)  
1545,- Euro (4-stellig, Teil K, Laufzeit 12 Jahre)

 

c)      ein Urnengrab
855,- Euro (4-stellig, Teil K, Laufzeit 10 Jahre)

 

d)      eine Urnennische
400,- Euro (2 Urnen, Teil G,H, Urnenwand, Laufzeit 10 Jahre)
785,- Euro (4 Urnen, Teil K/Urnensäule oder Teil J/Urnenwand, Laufzeit 10 Jahre)

 

e) ein anonymes Urnengrab

260,- Euro (Teil K, Laufzeit 10 Jahre)

 

f)      eine Urnengemeinschaftsanlage

1000,- Euro (Teil E, Laufzeit 10 Jahre)

 

g)      Baumbestattung
460,- Euro  (Teil K, Laufzeit 10 Jahre)

 

Die Ruhefrist beträgt:

im Teil A-J 7 Jahre,

im Teil K 12 Jahre bei Erdbestattungen und 7 Jahre bei Feuerbestattungen.

 

Der neue Friedhofsteil K bietet Platz für 23 Einzelgräber einfach belegbar, 87 Einzelgräber zweifach belegbar, 22 Doppelgräber zweifach belegbar, 50 Doppelgräber vierfach belegbar und 175 Urnengräber.

 

Seit Mai 2001 ist eine neue Urnennischenwand in Teil H mit 72 Urnennischen errichtet. Eine Erweiterung um 72 Urnennischen erfolgte im August 2006. Seit August 2012 ist eine Urnengemeinsschaftsanlage in Teil E mit 28 Plätzen errichtet worden. Seit November 2014 gibt es eine Baumbestattung in Teil K mit 56 Grabstellen. Seit januar 2015 ist eine neue Urnennischenwand in Teil J mit 26 Urnennischen errichtet worden.

 

2. Friedhofssatzung

Nähere Informationen zur Benutzung der Friedhofseinrichtungen, sowie zu den Friedhofsgebühren  entnehmen Sie bitte der Satzung Nr.18 über die Benutzung des gemeindlichen Friedhofes Eichenau (Friedhofssatzung, letzte Änderung vom 10. Juni 2015) und der Gebührensatzung für die Benützung der Bestattungseinrichtungen der Gemeinde Eichenau (Friedhofsgebührensatzung Nr. 19).

 

3. Auskünfte

Bei weiteren Fragen zu Friedhofsangelegenheiten (z.B. Grabneukauf, Grabplatzverlängerung und Grabmalgenehmigungen) wenden Sie sich bitte an unsere zuständige Sachbearbeiterin Frau Kass, erreichbar unter Tel. 730-211.

drucken nach oben