Qualitätssicherung

Reflexionselternabend

Jeweils zu Beginn des zweiten Halbjahres findet ein Reflexionselternabend statt, bei dem Eltern und pädagogisches Personal Stellung zum vergangenen Halbjahr nehmen können.

 

Elternbefragung

Der Träger führt regelmäßig eine schriftliche Elternbefragung durch.

 

Fortbildungsmaßnahmen

Alle Mitarbeiter der Kindertageseinrichtung nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil, um ihr Wissen und ihren Handlungsspielraum zu erweitern.

 

Supervision

Bei Problemen und Schwierigkeiten innerhalb der Einrichtung oder mit Kindern, hat das Team jederzeit die Möglichkeit, einen externen Supervisor einzuschalten. Supervisoren sind speziell geschultes Personal, das mit Fachwissen dem Team Hilfestellung gibt, um eine Lösung zu finden und zu erarbeiten.

 

Fachberatung

Fachberatung durch den Träger
Regelmäßiger Erfahrungsaustausch im Leiterinnentreffen

 

drucken nach oben