Projekt "Naturnahe Gärten"

"Mehr Arten im Garten" 2022: Naturnahe und essbare Gärten im Focus

Beim Projekt "Mehr Arten im Garten" stehen im Jahr 2022 naturnahe und essbaren Gärten im Focus.„Am Sonntag, den 24.07.2022 ist der „Tag der offenen (essbaren Gärten)“ geplant. Wir bitten engagierte Gartenbesitzerinnen und -besitzer ihre Gärten für Gäste zu öffnen. Anmeldungen bei den Umweltämtern Eichenau & Puchheim …mehr

Naturnahe Gärten in Eichenau und Puchheim: Projekt "Mehr Arten im Garten"

Im Rahmen des Projekts "Mehr Arten im Garten" durften beim "Tag der offenen Gärten" Besucher einen Blick in naturnahe Gärten von Eichenau und Puchheim werfen. …mehr

Mehr Arten im Garten: So gestalten Sie Ihre naturnahe Oase!

Naturnaher Garten - doch wie anpacken, damit sich der eigene Garten zu einer Oase für Mensch und Natur entwickelt? Das Projekt "Naturnaher Garten" von Eichenau und Puchheim bietet kostenlose Gartenberatungen, einen "Tag der offenen Gärtentüren" und weitere Aktionen. Den Anfang machte der Online-Vortrag „Naturnahe Ecken auch in kleinen Gärten“. …mehr

Brucker Betriebe blühen auf: Naturnahe Gestaltung von Firmengeländen

Wie können Sie auf ihrem Betriebsgelände wertvolle Lebensräume für heimische Tier- und Pflanzenarten schaffen. Möglichkeiten zur Umgestaltung und Praxiserfahrungen werden bei einem Online-Nachmittag am Mittwoch, 05.05.2021, um 15:00-17:00 Uhr vorgestellt. …mehr

drucken nach oben